Alles hat ein Ende...

10.04.2017 07:06

und auch die Saison hat zwei!

Nach der gelungenen ersten Hälfte der Saison, haben nun auch die letzten Spiele in der Frühjahrssaison stattgefunden.
Obwohl dem ein oder anderen Spieler auf Grund des schönen Wetters bereits die Motivation in den Sommer verlassen hat, wurde in den letzten Matches nochmals gekämpft, um doch noch einen Platz nach vorne gutzumachen.

Hier die finalen Tabellenplätze:

Union Asten 1

Unsere Jungs der 1er Mannschaft konnten im historischen ersten Jahr der Astener in der Regionalklasse erfolgreich aufspielen und sich verdient im Mittelfeld auf Rang 6 platzieren.
Nächste Saison wird erneut angegriffen und versucht die Platzierung noch weiter zu verbessern.

Union Asten 2

Für einen ausgezeichneten 3. Rang und somit Aufstieg in die Bezirksliga sorgten die Burschen, mit großer Hilfe von unserer Dame Andrea, unserer 2er Mannschaft.
In der Bezirksliga warten nächste Saison neue Herausforderungen auf uns, die sicher ein paar spannende Partien bringen werden.

Union Asten 3

Unsere Panzerknacker der 3er Mannschaft hatten heuer stärker mit den Gegnern zu kämpfen und mussten sich somit leider mit Rang 11 zufrieden geben.
In Punkto Zusammenhalt und Teamgeist macht ihnen jedoch so schnell keiner etwas vor!
Durch die Umstellung auf ein neues Klassensystem, wird ihnen nächste Saison erneut die Chance gegeben, die Kreisklasse aufzumischen!

Union Asten 4

Die erfahrene 4er Mannschaft platzierte sich auf Rang 7, hauchdünn vor unserer 5er Mannschaft.
Nächste Saison wird dann erneut angegriffen und wieder nach den Sternen gegriffen ;)

Union Asten 5

Wie schon nach der Herbstsaison angekündigt, können Astener nicht getrennt werden, deshalb landete unsere 5er Mannschaft auf dem 8. Rang hintern ihren Astener Freunden.
Wir werden sehen, ob es nächste Saison wieder zu einem Astener Derby kommen wird und wer dann die Nase vorne hat.

Union Asten Damen 1

Leider hatte unsere 1er Damen heuer mit äußerst starken Gegnern und Sammelspieltagen zu kämpfen. Die Belastung mehrerer Spiele an einem Tag ist körperlich sehr anspruchsvoll und somit eigentlich die größte Herausforderung.
Es reichte leider nur fürs Tabellenschlusslicht, wodurch sie aber für nächstes Jahr genügend Luft nach oben haben und uns dann zeigen werden, dass immer mit Asten gerechnet werden muss.


Nach dieser tollen Saison haben sich alle Mitglieder eine großzügige Pause verdient und wir verabschieden uns somit in die Sommerpause. Aber wir freuen uns natürlich schon auf die nächsten spannenden Ballwechsel im Herbst!

Union Tischtennis Asten wünscht euch allen einen schönen Sommer!
FAIR PLAY!

 

Sportliche Grüße,
Daniel

-

Trainingszeiten

Jugendtraining
Dienstag: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Offenes Training

Dienstag: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Freitag: 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
(Freitagstraining findet wegen Meisterschaftsbetrieb aktuell selten statt)